Liebster Award 2k17

Wir wurden von der lieben Mandy von Streuenererz zum «Liebsten Award» nominiert! Vielen Dank dafür! Wir freuen uns die kommenden Fragen zu beantworten.
Was ist der «Liebsten-Award» ?

Der Award wurde ins Leben gerufen, um neue, noch etwas kleine Blogs aus verschiedenen Bereichen vorzustellen. Dadurch entsteht die Möglichkeit neue Blogs kennen zu lernen. Als Blogger bekommt man 11 Fragen gestellt die man beantwortet. Danach nominiert man 2-5 andere Blogs die dann auch 11 neue Fragen beantworten.
Ich finde den «Liebsten-Award» eine schöne Sache und freue mich sehr auch dabei zu sein!

Meine Fragen:

  1. Wie habt ihr eure Fellnasen kennengelernt?

Unsere erste Begegnung mit Laila war eigentlich ganz spontan. Aus Neugier besuchten wir eine Hundezüchterin von der wir wussten, dass die Border-Collie Mama Welpen geworfen hat. Wir wollten eigentlich nur einmal ein wenig die süssen Welpen betrachten und etwas mehr über die Rasse Border-Collie erfahren. Als wir die Scheune betraten in der Laila zu dieser Zeit wohnte, kam uns ein kleiner, süsser, tollpatschiger Welpe entgegen. Sie tapste unbeholfen in unsere Richtung und stolperte dann in unsere Arme. Wir haben uns sofort in unsere kleine Maus verliebt!

  1. Was würdet ihr bei der Erziehung eures Hundes jetzt nochmal anders machen?

Wir würden Laila von Anfang an Barfen. Als sie noch ganz klein war, mochte sie überhaupt nichts essen und hatte allergische Reaktionen. Uns wurde erst spät klar, dass dies wegen dem Futter passierte. Als wir anfingen zu Barfen, ass sie wieder ganz normal und die Hautausschläge waren auch weg.

  1. Könntet ihr euch vorstellen auf einmal ohne Hund zu leben?

Diese Frage ist einfach. Auf gar keinen Fall! Ich weiss ehrlich gesagt gar nicht mehr wie es war, als wir noch keinen Hund hatten. Aber Laila hat unsere Leben auf so viele verschiedene Arten bereichert. Sie gehört zu unserem Leben wie Arbeiten gehen, schlafen oder essen.

  1. Wenn ihr vor der Wahl stehen würdet, Hund oder Partner, für was würdet ihr euch entscheiden? Und wieso?

Ich glaube ich könnte mich nicht entscheiden. Ich liebe meinen Partner sehr, aber meinen Hund liebe ich auch! Aus diesem Grund kann und möchte ich mich nicht entscheiden.

  1. Seid ihr eher Extrovertiert oder Introvertiert?

Ich würde sagen ich bin eher Extrovertiert. Natürlich bin ich ab und zu auch gerne alleine und geniessen die Zeit die ich für mich habe. Aber nach einigen Stunden möchte ich dann doch wieder mit anderen Menschen sprechen und mein Sozialleben pflegen.

  1. Was schätzt ihr am Leben mit eurem Hund am meisten?

Ich bin nie alleine. Das schätze ich am meisten! Auch wenn mich alle Menschen im Stich lassen würden, Laila bleibt treu an meiner Seite.

  1. Darf der Hund ins Bett

Ja, Laila darf bei uns ins Bett. Aber nur, wenn sie sauber ist und auch nur am Abend um gute Nacht zu sagen.

  1. Was war die peinlichste Situation die du mit deinem Hund erlebt hast?

Es passierte, als Laila ca. 1 Jahr war. Wir gingen an einem Sonntagmorgen unseren gewöhnlichen Weg entlang und vor uns lief ein älterer Herr. Laila dachte wohl er möchte mit ihr spielen, denn sie rannte auf ihn zu und sprang ihn an. Obwohl der nette Mann die Situation gelassen nahm, war es mir so peinlich! Ich weiss bis heute nicht wieso Laila das getan hat und es hat sich zum Glück auch nicht wiederholt.

  1. Womit belohnt ihr euren Hund?

Laila bekommt als Belohnung immer etwas anderes, je nachdem was wir gerade üben oder wo wir uns aufhalten. Wenn wir zu Hause sind und Tricks üben, bekommt Laila Rindsstreifen von Rinti oder Trockenfleisch das wir nicht mehr essen mögen. Wenn wir spazieren gehen, loben wir sie oft mit Worten und Streicheleinheiten.

  1. Was war der schönste Moment mit einem Hund?

Es gab viele wunderschöne Momente mit einem Hund. Der schönste war aber, als wir von einer 4-Wöchigen Reise zurückkamen und am Flughafen von Laila stürmisch begrüsst wurden. Nach einer so langen Zeit wieder vereint zu sein, war für mich das schönste überhaupt.

  1. Was liegt euch auf dem Herz, was ihr schon immer mitteilen wolltet?

Nehmt euren Hund so wie er ist und versucht ihn nicht zu ändern. Jeder Hund, wie auch jeder Mensch ist einzigartig und perfekt so wie er ist.

 

So, dass waren meine 11 Antworten. Ich hoffe ihr konntet uns durch die Antworten ein bisschen besser kennenlernen. Jetzt sind folgende Blogs an der Reihe:

Kooiker.finja

DogSoulmate

Meine_Freundin_Lassie

 

Eure Fragen:

  1. Wann und aus welchem Grund habt ihr euch für einen Hund entschieden?
  2. Habt ihr noch mehrere Haustiere?
  3. Welche drei Worte beschreiben euch am besten?
  4. Darf euer Hund aufs Sofa?
  5. Tee oder Kaffee?
  6. Wann und aus welchem Grund habt ihr euch entschieden zu bloggen?
  7. Was liebt ihr an eurer Fellnase am meisten?
  8. Möchtet oder habt ihr einen zweiten Hund?
  9. Wenn ihr euch aussuchen könntet in welcher Stadt ihr Leben könnt, welche wäre es?
  10. Schaut ihr euch lieber eine Serie oder einen Film an?
  11. Was denkt ihr würde euer Hund euch sagen, wenn er reden könnte?

 

Die Regeln:

  • Bedanke dich bei der Person, die dich nominiert hat und verlinke sie in deinem Beitrag
  • Beantworte die 11 Fragen
  • Nominiere selber 2 – 11 Blogger, am besten neue Blogs mit weniger als 1000 Followern
  • Stelle deinen nominierten Blogs 11 Fragen
  • Schreibe die Regeln in deinem Beitrag
  • Informiere alle, die du nominierst oder dich nominiert haben

 

Viel Spass! =)

 

2017.06.25 (1 von 1).jpg

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s